Anzeige

Testbericht | Im Dienstalltag tragen wir sie über viele Stunden und Kilometer von Einsatz zu Einsatz, sei es auf der Straße, Gebäuden oder im unwegsamen Gelände: die Rede ist natürlich von Einsatzstiefeln. Zahlreiche Hersteller bieten hunderte verschiedener Schuhe für die vielfältigen Aufgabengebiete und Gegebenheiten an. Ob mit variierender Schafthöhe, atmungsaktiv, wasserdicht, mit Klimakomfort, oder in dutzenden verschienden Farben. Funktionelle Einsatzstiefel gibt es viele. Daher haben wir uns die 5.11 EVO 6 wasserdichten Stiefel mit Sidezip mal genauer angeschaut und ausgiebig getestet.

Der Einsatzstiefel 5.11 Tactical EVO 6 | Foto: © SEK-Einsatz.de
Der Einsatzstiefel 5.11 Tactical EVO 6 | Foto: © SEK-Einsatz.de

Das Unternehmen

null
 

Bei den EVO 6 wasserdichten Stiefeln mit Sidezip handelt es sich um robuste, strapazierfähige taktische Boots des weltweit anerkannten und renomierten Hersteller für taktische Ausrüstung: 5.11 TACTICAL. Das Unternehmen 5.11 Tactical® hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Produkte zu entwickeln und herzustellen, um Sicherheit, Präzision, Geschwindigkeit und Effizienz der Aufgaben von Polizei, Spezialeinheiten, Militär, Rettungsdienst und Feuerwehr zu optimieren. Die Kombination aus Zuverlässigkeit, Qualität und das optimale Preis-/Leistungsverhältnis machen das Unternehmen zum innovativen und qualitativen Marktführer im Bereich der professionellen Sicherheitsausrüstung weltweit.

Bester Halt mit dem Evo 6 auch im unwegsamen Gelände | Foto: © SEK-Einsatz.de
Bester Halt mit dem Evo 6 auch im unwegsamen Gelände | Foto: © SEK-Einsatz.de

Besonderheiten der 5.11 EVO 6

null
 

Der 5.11 Tactical Evo 6 Einsatzstiefel | Foto: © SEK-Einsatz.de
Der 5.11 Tactical Evo 6 Einsatzstiefel | Foto: © SEK-Einsatz.de

 

Aus 1200D Nylon

Seitlicher Reißverschluss

Wasserdicht und krankheitserreger-resistent

14 mm von der Ferse bis zu den Zehen Abfall

D3O® Decell Fersenkissen

In voller Länge EVA-Zwischensohle

Nylon-Schaft

Öl- und rutschfeste Laufsohle

Wasserdichtes Vollnarbenleder

Nicht-metallische Konstruktion

Gedrehte antistatische Schnürsenkel aus Nylon

Zementiert und vernähte Cupsohle EVO Plattform

Der Schuh & Tragekomfort

null
 

Mit dem 5.11 Tactical EVO 6 erhält man einen rund 752 Gramm (pro Schuh) leichten und gleichzeitig äußerst robusten Einsatzstiefel. Dank des geringen Gewichtes spürt man auch nach Stunden nicht, einen Stiefel zu tragen. Durch den seitlichem YKK®-Reißverschluss für leichten, schnellen Ein- und Ausstieg ist der EVO 6 ein sportlicher halbhoher Einsatzstiefel von 5.11. Das wichtigste an einem guten Einsatzstiefel ist natürlich die Passform. Wer möchte schon gerne Blasen an den Füßen haben. Daher sollte beim Kauf auf die richtige Größe geachtet werden, damit der Fuß im Schuh nicht hin und her wackelt. Bei den 5.11 Tactical Evo 6 stimmt nicht nur die Form, sondern auch die Größe fiel genau so aus, wie es sein sollte, eins zu eins. Nach wenigen Tagen sind die Stiefel gut eingelaufen und das Leder ist angenehm weich.

Weder Ösen noch Reißverschluss sind aus Metall gefertigt. Somit ist der Schuh dank der „nicht-metallischen“ Konstruktion Flughafenfreundlich und Scannersicher. Die Zunge des EVO 6 ist mit dem Schuh vernäht, was ein Eindringen von Schmutz und Steinchen verhindert.

5.11 EVO 6 ReißverschlussGefertigt wird der Schuh aus strapazierfähigem 1200D Nylongewebe und kräftigem Vollnarbenleder. Durch die eVent-Funktionsmembran ist er nicht nur wasserdicht und krankheitserreger-resistent, sondern auch sehr atmungsaktiv. Die komfortablen Polster und das feuchtigkeitsleitende Futter machen den Stiefel bequem und gleichzeitig kann der Schweiß nach außen verdampfen und die Füße blieben in unserem Test auch nach Stunden des Tragens trocken. Besonders an heißen Tagen wird der Fuß bestmöglich gekühlt und der Schweiß abgetragen.

Keine Chance für Wasser bei dem 5.11 Tactical Evo 6 | Foto: © SEK-Einsatz.de
Keine Chance für Wasser bei dem 5.11 Tactical Evo 6 | Foto: © SEK-Einsatz.de

Die Einlegesohlen im 5.11 Evo 6 bestehen aus bewährten OrthoLite®-Schaumstoff, der feuchtigkeitsabsorbierend und Anti-bakteriell ist. Der verwendete Ortholite®-Schaumstoff sorgt für eine gute Stoßdämpfung und angenehmen Tragekomfort. Durch die Kombination spezieller PU- und Gummieinsätze bietet die Sohle eine hohe Atmungsaktivität und eine Feuchtigkeits- und Geruchskontrolle. Sie ist leicht zu entnehmen und kann gewaschen werden.

Die flexible Sohle des 5.11 Tactical Evo 6 ist formstabil, was den punktuellen Druck von Steinen deutlich vermindert. Wie der Hersteller mitteilt, ist die EVO Prime Sohlenkonstruktion durch ein spezielles Verfahren direkt an den Schuh vulkanisiert und zusätzlich Rahmenvernäht. Dadurch soll eine Verbindung geschaffen werden, die lange zuverlässig hält.

Flexible und robuste Sohle des Evo 6 | Foto: © SEK-Einsatz.de
Flexible und robuste Sohle des Evo 6 | Foto: © SEK-Einsatz.de

Der EVO weist eine Fußneigung von 14 mm von der Ferse bis zu den Zehen auf und bietet so einen natürlichen und sehr sicheren Stand. Die Außensohle verfügt über ein äußerst rutschfestes Kletterprofil. Gleichzeit ist sie Öl- und Benzinbeständig sowie hervoragend Kälte und Wärme isoliert. Als kleines Gimmik ist das „5.11 friend-finder“ Logo in die Sohle eingearbeitet.  In unserem Test fiel die Sohle besonders auch beim Klettern positiv auf und bot zu jeder Zeit optimal Halt und Grip. Dank des halbhohen Schafts bot der 5.11 Tactical Evo 6 beim Marschieren mit schweren Gepäck auch auf unwegsamen Passagen die benötigte Stabilität. Für den guten Laufkomfort und Bewegungsfreiheit sorgt ebenfalls das dynamische D3O® Dämpfungssystem im 5.11 Evo, welches die Energie auch bei Sprüngen hervoragend absorbiert.

Fazit

null
 

Der 5.11 Tactical Evo 6 mit Sidezip ist ein toller Allround-Einsatzstiefel. Er ist dynamisch, dank des geringen Gewichts auch über viele Stunden angenehm zu tragen und bietet im unwegsamen Gelände oder beim Klettern sicheren Halt und Stabilität. Zum Preis von ca. 159,95€ ist der EVO 6 zudem günstig zu erweben.

Hier Preis und Verfügbarkeit prüfen