SEK – Einsätze

Drei mutmaßliche Rauschgiftdealer durch MEK verhaftet

Drei mutmaßliche Rauschgiftdealer durch MEK verhaftet

Die Kriminalpolizei in Ludwigsburg führt derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit und Schmuggels von Betäubungsmitteln gegen zwei 24 und 29 Jahre alte Brüder aus Ludwigsburg und deren 28-jährigen Komplizen aus dem Kreis Tuttlingen. Im Verlauf der mitunter verdeckt geführten Ermittlungen erhielten die Rauschgiftfahnder Hinweise auf eine am vergangenen Wochenende geplante Beschaffungsfahrt in […]

SEK München findet 32-Jährigen tot in Wohnung

SEK München findet 32-Jährigen tot in Wohnung

Gegen 08.30 Uhr wurden Beamte der Münchner Polizei im Rahmen der Amtshilfe mit Mitarbeitern des Kreisverwaltungsreferats ein Wohnhaus in der Holzstraße in der Isarvorstadt gerufen. Ursache des Einsatzes war eine Waffensicherstellung bei einem 32-jährigen Bewohner, dessen waffenrechtliche Erlaubnis nach dem Austritt eines Schützenvereins widerrufen worden war. Als die Beamten vor der Wohnung im ersten Stock […]

SEK Einsatz | Suizidwilliger auf Remstalviadukt

SEK Einsatz | Suizidwilliger auf Remstalviadukt

Am Mittwoch, dem 16.04.2014, um 16:30 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass auf dem Remstalviadukt der Bahnstrecke Waiblingen – Backnang bei Hegnach ein betrunkener Mann sitze, der in Selbsttötungsabsicht in die Rems springen wolle. Vor Ort konnte ein 35-jähriger Mann festgestellt werden, der etwa in Brückenmitte, unterhalb der Bahngleise auf einem längs zu den Gleisen […]

Gesuchter Mörder durch Spezialeinsatzkommando festgenommen

Gesuchter Mörder durch Spezialeinsatzkommando festgenommen

Der Festgenommene wurde per Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Oldenburg gesucht; er hat eine Reststrafe von 579 Tagen wegen Mordes zu verbüßen. Nach Verstößen gegen Bewährungsauflagen und nicht erfolgtem Haftantritt wurde o. a. Haftbefehl erlassen. Etwa 6 1/2 Jahre hatte der Gesuchte bereits hinter Gittern verbracht. Zusätzlich wird dem Mann, der derzeit ohne festen Wohnsitz ist, vorgeworfen, […]

Spezialeinheiten der Polizei beendeten Gefährdungslage

Spezialeinheiten der Polizei beendeten Gefährdungslage

Der Dürener hatte gegen 20:00 Uhr Familienangehörigen gegenüber angedeutet, dass er wegen persönlicher Probleme aus dem Leben scheiden wollte. Er befand sich zu dieser Zeit in seiner Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Hohenzollernstraße. Den alarmierten Polizeibeamten gegenüber ließ er über einen Bruder, mit dem er in telefonischem Kontakt stand, mitteilen, dass er jeden, der […]

Landwirt verbarrikadiert sich | SEK im Einsatz

Landwirt verbarrikadiert sich | SEK im Einsatz

Am gestrigen Mittwochmittag (09.04.2014) verbarrikadierte sich ein 55-jähriger Landwirt in seinem Stall, nachdem zuvor das Veterinäramt des Landkreises Rottweil die von ihm gehaltenen Tiere beschlagnahmte. Dem Mann war zuvor die Haltung von Tieren untersagt worden. Die behördliche Beschlagnahme und Verladung der zahlreichen Rinder auf der Weide verlief ohne Zwischenfälle. Als weitere Tiere aus der Stallung […]

Polizei durchsucht mit SEK Bar und Wohnung in Stade

Polizei durchsucht mit SEK Bar und Wohnung in Stade

In einem derzeit beim Zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion Stade geführten Ermittlungsverfahren, in dem es um die Abgabe von Drogen an Minderjährige geht, wurde am späten Freitagabend (04.04.2014) eine groß angelegte Durchsuchungsaktion durchgeführt. Das Verfahren richtete sich bisher gegen drei Männer im Alter zwischen 22 und 40 Jahren aus Stade, denen vorgeworfen wird, an dem Drogenverkauf […]

Amokalarm an Essener Schule | Schüler melden bewaffneten Unbekannten

Amokalarm an Essener Schule | Schüler melden bewaffneten Unbekannten

Zwei Schülerinnen (13,15) vertrauten sich kurz nach Schulbeginn gegen 8 Uhr einer Lehrerin an. Die Beiden gaben an, soeben einen ihnen unbekannten Mann auf dem Schulhof gesehen zu haben. Dieser habe hinter seinem Rücken verdeckt einen metallischen Gegenstand in der Hand gehalten, bei dem es sich eventuell um ein Messer handeln könnte. Anschließend sei er […]

Spielhallenüberfall schnell geklärt – zwei Festnahmen

Spielhallenüberfall schnell geklärt – zwei Festnahmen

Dienstagnacht (01.04.2014) gegen 01:30 Uhr betraten zwei Männer eine Spielhalle in der Wiesenstraße in Nürnberg. Unter Vorhalt einer Schusswaffe und eines Schlagwerkzeuges bedrohten sie die allein anwesende Angestellte und ließen sich von ihr mehrere Hundert Euro Bargeld in eine Plastiktüte stecken. Anschließend flüchteten sie zu Fuß. Die Angestellte blieb unverletzt, steht aber unter Schock. Noch […]

Drei Terroverdächtige durch GSG 9 festgenommen

Drei Terroverdächtige durch GSG 9 festgenommen

Der Generalbundesanwalt hat heute Morgen (Montag, 31. März 2014) aufgrund von Haftbefehlen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 28. März 2014 den 35-jährigen deutschen Staatsangehörigen Fatih K. in Berlin, den 26-jährigen türkischen Staatsangehörigen Fatih I. in Frankfurt am Main und die 27-jährige deutsche und polnische Staatsangehörige Karolina R. in Bonn festnehmen lassen. Im Rahmen des großangelegten […]

Brutale Raubüberfälle in der Tübinger Weststadt aufgeklärt

Brutale Raubüberfälle in der Tübinger Weststadt aufgeklärt

Die eigens eingerichtete Ermittlungsgruppe Primarius beim Kriminalkommissariat Tübingen hat bei einer groß angelegten Durchsuchungs- und Festnahmeaktion am Mittwochmorgen mehrere Objekte durchsucht. Die Ermittlungen richteten sich gegen fünf Tatverdächtige aus Tübingen und Hechingen. Vier Hauptverdächtige wurden am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt, der die von der Staatsanwaltschaft Tübingen beantragten Haftbefehle in Vollzug setzte. Bei ihren Raubzügen erbeutete […]

MEK Einsatz in Hamburg wegen Bandendiebstahl

MEK Einsatz in Hamburg wegen Bandendiebstahl

Die Kriminalbeamten ermitteln bereits seit Ende letzten Jahres zu einem Firmeneinbruch, bei dem die Täter Elektronikartikel im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuten wollten. Die Ermittlungen führten auf die Spur von vier Tatverdächtigen bosnischer Herkunft (33, 37, 43, 48), die kriminalpolizeilich bereits einschlägig in Erscheinung getreten sind. Die Tätergruppe steht im Verdacht, mindestens fünf Einbruchdiebstähle […]

Großeinsatz in NRW | Mutmaßliche Drogenhändler festgenommen

Großeinsatz in NRW | Mutmaßliche Drogenhändler festgenommen

Im Rahmen eines ganztätigen Großeinsatzes durchsuchten Staatsanwälte und Drogenfahnder, die durch Spezialeinheiten und Spürhunde unterstützt wurden Häuser und Wohnungen in Oberhausen, Troisdorf und Bonn. Dabei wurden Waffen, Drogen mit einem Verkaufswert von 160.000 Euro und 43.500 Euro Bargeld sichergestellt. Ende Mai 2013 waren mehrere Personen aus Troisdorf in den Blick der Fahnder des Kriminalkommissariats 21 […]

Polizist und Tatverdächtiger nach Schusswechsel verletzt

Polizist und Tatverdächtiger nach Schusswechsel verletzt

Vorangegangen war ein Anruf bei der Polizei, dass sich eine Person in verdächtiger Weise an einem Wohnhaus zu Schaffen machen würde. Bei Eintreffen der Polizeibeamten wurde eine verdächtige Person angetroffen. Es wurden mehrere Schüsse abgegeben, infolge dessen ein Polizeibeamter und ein Tatverdächtiger verletzt worden sind. Beide sind sofort ins Klinikum gebracht worden. Über die genauen […]

Drogen- und Waffenfund nach Bedrohungslage

Drogen- und Waffenfund nach Bedrohungslage

Der 42-Jährige war in die Gaststätte gestürmt und hatte seiner 28-jährigen Bekannten hinter dem Tresen eine Schusswaffe vor den Kopf gehalten und geschrieen, dass er sie töten werde. Nachdem er das Lokal wieder verlassen hatte, floh er in einem Audi. Informierte Einsatzkräfte entdeckten den PKW in der Elisabethstraße am Straßenrand. Als kurz darauf der Täter […]

1 2 3 67