Anzeige
SEK Beamte besprechen sich | Symbolfoto: © Tomas Moll - fjmoll.de
SEK Beamte besprechen sich | Symbolfoto: © Tomas Moll – fjmoll.de
[dropcap color=“#1e73be“ font=“0″]B[/dropcap]ischofsheim | Wie SEK-Einsatz.de berichtete wurde am Mittwochabend (23.07.2014) in der Ulmenstraße ein 50-jähriger Polizist niedergeschossen. Der Kollege vom Polizeipräsidiums Südhessen verstarb noch am Tatort.

[blog style=“def“ display=“tag“ tag=“bischofsheim“ posts_per_page=“1″ pagination=“no“]

Nachdem die Polizei und Staatsanwaltschaft ein Phantombild veröffentlichten, kam es zu zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung, die die Polizei letztendlich auf die Spur eines 57-jährigen Mannes aus Bischofsheim führten.

Der Mann konnte am Donnerstagabend (24.07.2014) gegen 22.00 Uhr durch Polizeibeamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) widerstandslos festgenommen werden. Der Festgenommene hat die Tat eingeräumt, einen Polizeibeamten mit einer Schusswaffe getötet zu haben.

Weitere Details werden am heutigen Freitag durch die Staatsanwaltschaft bekannt gegeben.