Innere Sicherheit

20. Europäischer Polizeikongress in Berlin gestartet

Berlin | Am Dienstag begann in der Bundeshauptstadt die Jubiläumausgabe des Europäischen Polizeikongress unter dem Motto „Europa grenzenlos? Freiheit, Mobilität, Sicherheit“ im Berlin Congress Center (bcc) am Alexanderplatz.
Eröffnet wurde die zweitätige Fachtagung, die von der Behördenspiegel Spiegel-Gruppe initiiert wird, mit einer Rede von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Dienstagmorgen. In seiner Eröffnungsrede forderte der Minister eine schnelle Umsetzung eines wirksamen Schutzes der Außengrenzen durch die EU-Agentur Frontex sowie eine engere Verknüpfung der Datenbanken der europäischen Staaten. Jedoch warnte der Minister vor einer Strategiedebatte in der europäischen Sicherheits- und Flüchtlingspolitik und mahnte stattdessen eine rasche Umsetzung Maßnahmen an.

Der Europäische Polizeikongress feiert in diesem Jahr sein 20. Jubiläum und ist mit seinem zweitägigen Hauptprogramm sowie über 20 Fachforen Europas führende Kongressmesse zum Thema Innere Sicherheit.

Unter dem Motto “Europa grenzenlos? Freiheit, Mobilität, Sicherheit” findet am 21.02.2017 der 20. Europäische Polizeikongress im Berlin Congress Centrum (bcc) in Berlin statt. Foto: © Tomas Moll

Daher ließ es sich der Bundesinnenminister auch nicht nehmen zu erörtern, wie Europa aussah, als der erste Europäische Polizeikongress veranstaltet wurde und es keine Terror,- Flüchtlings-, und Eurokrisen gab. Nicht zuletzt aufgrund des Flüchtlingszustroms und der latenten Terrorgefahr steht der 20. Europäische Polizeikongress unter dem Motto „Europa grenzenlos? Freiheit, Mobilität, Sicherheit“.

De Maizière drang zugleich auf das schnelle Zustandekommen des geplanten Ein- und Ausreiseregisters, welches noch in diesem Jahr beschlossen und umgesetzt werden soll. “Das Register sei ein unglaublicher Sicherheitsgewinn für Europa und seine Staaten”, so Thomas de Maizière.

FLIR Thermal Patches – Anzeige

Am Mittwochmorgen wird der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) Dr. Hans-Georg Maaßen auf dem 20. Europäischen Polizeikongress in Berlin zum Thema “Grenzenlose Gefahren – endliche Sicherheit?” referieren. Außerdem wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal die Verleihung des “Zukunftspreis Polizeiarbeit 2017” stattfinden.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.