Anzeige

Sachsen | Der gesuchte Terrorverdächtige Albakr wurde heute Nacht in Leipzig festgenommen. Wie die Polizei Sachsen mitteilt, konnte der Gesuchte sicher identifiziert werden.
Die bundesweite und internationale Fahndung wurde damit aufgehoben. Bitte teilen Sie die Bilder nicht mehr in sozialen Netzwerken.

Polizei Patches im SE-Shop - Anzeige
Polizei Patches im SE-Shop – Anzeige

Der 22-jährige Syrer soll am Abend einen Landsmann in Leipzig angesprochen haben, um bei diesen zu schlafen. Dieses erfuhr die Polizei und umstellte mit Beamten eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) die Wohnung.  Auch Sprengstoffspezialisten sowie ein Polizeihubschrauber kamen zum Einsatz.

Polizeibeamte des SEK konnten den 22-Jährigen schließlich überwältigen und festnehmen.

Wir sind geschafft, aber überglücklich und bedanken uns bei den vielen Einsatzkräften und Bürgern für die intensive und tolle Unterstützung„, sagte eine Polizeisprecher.

+ + + UPDATE 12.10.2016 22:34 Uhr + + +

Der festgenommene Terrorverdächtige Albakr ist tot. Nach dpa-Informationen wurde der 22-Jährige am Mittwoch erhängt in seiner Zelle in der JVA Leipzig gefunden.