Anzeige

Berlin | Wie die Polizei Berlin am Sonntag mitteilt, wurde in der vergangenen Nacht ein Polizeibeamter bei einer Kneipenschlägerei im Bezirk Köpenick verletzt. Nach Angaben waren die Polizeibeamten gegen 1.15 Uhr wegen einer Körperverletzung in das Lokal in der Grünstraße gerufen worden.

Schlüsselanhänger Thin Blue Line im Shop erhältlich - Anzeige
Schlüsselanhänger Thin Blue Line im Shop erhältlich – Anzeige

Zuvor soll es in der Kneipe zu einer Schlägerei gekommen sein. Ein 30-Jähriger, der zuvor an der Schlägerei beteiligt gewesen sein soll, widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen und schleuderte schließlich einen Gartenstuhl in das Gesicht des Polizisten. Dabei erlitt der Beamte eine Prellung des Jochbeins, jedoch verblieb er im Dienst.

Der 30-jährige Deliquent wurde vorläufig festgenommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.