Anzeige

Mannheim | Wegen des Verdachts eines Einbruchsdeliktes wurde am heutigen Sonntag um kurz vor 12 Uhr die Polizei verständigt. Ein Anrufer teilte mit, dass aus einem Garten in der Untergasse Hilferufe zu hören seien und er vermute, dass dort ein Einbrecher verfolgt wird.

In der Folge wurden mehrere Streifenwagenbesatzungen zum Einsatzort entsandt. Im weiteren Verlauf flüchtete ein mutmaßlicher Täter zu Fuß in ein nahegelegenes Maisfeld. Während seiner Flucht gab der Tatverdächtige mehrere Schüsse auf die ihn verfolgenden Polizeibeamten ab, woraufhin die Polizei ebenfalls von der Schusswaffe Gebrauch machte.

Blue Lives Matter Silikonarmband im Shop - Anzeige -
Blue Lives Matter Silikonarmband im Shop – Anzeige –

Der mutmaßliche Täter wurde an den Beinen verletzt und zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

„Nähere Details können derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt gegeben werden“, teilte Harald Schumacher vom Polizeipräsidium Mannheim mit.

Weitere Informationen sind frühestens im Laufe des Montags zu erwarten.