Anzeige

Oberriexingen | Mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte muss ein 26-Jähriger nun rechnen, der am Dienstag gegen 00.20 Uhr in einer Gaststätte in der Kleinstadt Oberriexingen randalierte.

Nachdem der angetrunkene junge Mann andere Gäste belästigte und randalierte, wurde die Polizei alarmiert. Die hinzugezogene Polizeistreife erteilte dem 26-Jährigen einen Platzverweis und chauffierte ihn nach Hause, um weitere mögliche Straftaten zu verhindern.

Polizei Patches im SEK-Einsatz.de Shop - Anzeige
Polizei Patches im SEK-Einsatz.de Shop – Anzeige

Mit dem „Taxiservice“ der Polizei schien der Mann jedoch nicht zufrieden gewesen zu sein. An der Wohnschrift griff er die beiden Polizeibeamten an und versuchte nach ihnen zu schlagen. Die Beamten brachten den Mann zu Boden und fixierten ihn. Anschließend musster der 26-Jährige auf richterliche Anordnung den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbringen.

Bei der Auseinandersetzung wurden die beiden Polizeibeamte im Alter von 43 und 25 Jahren leicht verletzt.