Anzeige

Berlin | Am kommenden Wochenende haben Interessierte gleich vier Mal die Chance die Spezialeinheit der Bundespolizei: GSG 9 sowie die Einheit des Zolls: Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ) live in Aktion zu sehen.
Am „Tag der offenen Tür der Bundesregierung“ in Berlin öffnen die vierzehn Ministerien, Bundeskanzleramt und das Presse- und Informationsamt wieder ihre Pforten und laden die Besucherinnen und Besucher zum „Staatsbesuch“ ein.
An beiden Tagen jeweils zwischen 10 und 18 Uhr wird ein buntes Programm mit vielen Informations- und Unterhaltungsangeboten rund um die Arbeit der Bundesregierung geboten. In diesem Jahr unter dem historischen Motto „25 Jahre Einheit und Freiheit“.
Aber auch zu allen aktuellen Themenschwerpunkten gibt es vielfältige Angebote.

Fallschirmsprünge der GSG9

Wenn es das Wetter zulässt, werden jeden Tag zwei Sprungphasen mit beeindruckenden Demonstrationssprüngen und Showeffekten stattfinden.

Halten Sie die Augen auf:

Samstag, den 29. August 2015, zwischen 12.30 – 13.30 Uhr und 14.45-15.45 Uhr

Sonntag, den 30. August 2015, zwischen 11 – 12 Uhr und 14 – 15 Uhr

Foto: © Tomas Moll
Foto: © Tomas Moll

Buntes Programm mit Live-Hacking
Auf Sie wartet ein unterhaltsames und attraktives Bühnenprogramm mit vielen Highlights: vom Einsatztraining der Hundestaffel über Tanz und Sport bis hin zu den Fallschirmsprüngen der GSG 9 der Bundespolizei über die Köpfe der Gäste hinweg.
Während die Bands „Kreuz&Quer“ der Bundespolizei und „Fancy Country“ das BMI rocken, können Sie genussvoll bei Speis und Trank entspannen. Für die kleinen Besucher gibt es Spiel, Spaß und viel zu entdecken, so dass der Tag der offenen Tür zu einem Ereignis für die ganze Familie wird.
In einer spannenden Show wird das „Live Hacking“ demonstriert – was passieren kann und wie sie sich davor schützen können!

Am Sonntag zwischen 11.30 – 13.30 wird Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière ebenfalls im BMI anwesend sein.
Genaue Details finden Sie auf der Webseite des Bundesministerium des Innern unter: Tag der offenen Tür 2015

Abseilaktion der ZUZ

Auch im Bundeministerium der Finanzen gibt es ebenfalls ein umfangreiches Programm und Führungen durch das Haus. Außerdem können Sie sich über die Arbeit der Bundesbank, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) informieren.

Wie auch in den letzten Jahren, wird der Zoll seine vielfältige Arbeit vorstellen und Einblicke geben. Wieder mit dabei: Die Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ). An jeweils beiden Tagen werden die Angehörigen der Spezialeinheit eine Abseilaktion demonstrieren.

Halten Sie die Augen auf:

Samstag, den 29. August 2015, zwischen 13 – 13.30 Uhr und 16.40 – 17.10 Uhr

Sonntag, den 30. August 2015, zwischen 13 – 13.30 Uhr und 16.30 – 17 Uhr

Foto: © Tomas Moll
Foto: © Tomas Moll

Am Sonntag findet um 15.30 Uhr das große Sommer-Interview mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister a.D. Dr. Theodor Waigel und Bundesminister a.D. Prof. Dr. Günther Krause (mit Übersetzung in Gebärdensprache) statt.

Genaue Details finden Sie auf der Webseite des Bundesministerium der Finanzen unter: Tag der offenen Tür 2015