Polizei Dokus

K64 – Kokain im Kofferraum

Im Morgengrauen beginnt der Zugriff: Um 6.30 Uhr stürmen die Männer von der Frankfurter Drogenfahndung eine Wohnung. Nachdem auf das Klingeln der Polizisten niemand öffnet, kommt der Rammbock zum Einsatz. Es muss schnell gehen, bevor Beweise einfach durch die Toilette gespült werden.
Alles kommt auf den richtigen Zeitpunkt an: Der Stoff muss noch in der Wohnung sein, um als Beweis zu dienen. Ansonsten kämen die mutmaßlichen Dealer straflos davon und könnten sogar Schadensersatz für den überfallartigen Polizeibesuch fordern. Haschisch im Bettkasten. Ein Informant hat den Tipp gegeben. Diesmal haben die Beamten Glück, bei der nächsten Durchsuchung kann ein Dealer festgenommen werden, und in seinem Bettkasten finden die Polizisten eine größere Menge Haschisch.


Watch K64 – Kokain im Kofferraum.avi in Bildung & Gewusst wie |  Beachten Sie den Haftungsausschluss

zeige mehr
Back to top button
Close

Adblocker erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker. Vielen Dank für Dein Verständnis.