Newsticker

2018
12. November 2018 04:12 Uhr

Zweite Pilotphase Prognosesoftware Predictive Policing gestartet

Hannover | Eine Software, die das Risiko von Einbrüchen reduzieren kann, wurde in den vergangenen rund eineinhalb Jahren in verschiedenen Teilen Niedersachsens erfolgreich getestet. Nun wird die Prognosesoftware PreMAP in weiteren Bereichen des Landes ausgerollt. PreMAP steht dabei für „Predictive Policing Mobile Analytics for Police“ und wurde von der Polizei Niedersachsen zunächst ausschließlich als Prävention …

12. November 2018 03:26 Uhr

Novellierung des Polizeirechts: Taser bei der Polizei

Kiel | Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat sich in der vergangenen Woche in der Landtagsdebatte offen für ein zunächst auf Spezialkräfte beschränktes Modellprojekt zur Erprobung von Distanz-Elektroimpulsgeräten -DEIG – (so genannte „Taser“) gezeigt. Lesen Sie hier: Der TASER im Polizeialltag als Einsatzmittel „So wäre ein restriktiver Einsatz durch geschulte Beamtinnen und Beamte gewährleistet. Und …

12. November 2018 00:38 Uhr

Zoll im Einsatz: Operation „Gecko“

Koblenz | Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mainz haben in den frühen Morgenstunden des 25. Oktober 2018 ca. 50 Einsatzkräfte des Zolls unter Federführung der Finanzkontrolle Schwarzarbeit in Mainz-Mombach eine Hausdurchsuchung, die unter dem Tarnnamen „Gecko“ lief, durchgeführt. Es besteht der Verdacht des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt, teilte das Hauptzollamt Koblenz mit. Bei dem Beschuldigten …

12. November 2018 00:25 Uhr

Spezialeinheiten trainieren in Hildesheim für Ernstfall

Hannover | Das Spezialeinsatzkommando (SEK) des Landeskriminalamtes (LKA) Niedersachsen hat Ende Oktober in Hildesheim den Ernstfall geprobt. An der groß angelegten Fortbildung waren unter anderem auch ein Mobiles Einsatzkommando des LKA, die Bundespolizei und die Hubschrauberstaffel der Zentralen Polizeidirektion (ZPD) Niedersachsen beteiligt. „Für unsere Spezialisten ist es enorm wichtig, regelmäßig unterschiedliche Szenarien zu trainieren, um …

12. November 2018 00:09 Uhr

Fünf Promille: „Schwarzfahrer“ ohne Ausfallerscheinungen

Hamburg | Am Samstag gegen 18.50 Uhr stellte eine Zugbegleiterin einen Fahrgast in einem Metronom Zug auf der Fahrt von Lüneburg nach Hamburg ohne Fahrschein fest. Da sich der 41-jährige Mann nicht ausweisen wollte, übernahm ein im Zug anwesender Bundespolizist die Feststellung der Personalien. Beim Halt des Metronom im Hamburger Hauptbahnhof wurde der „Schwarzfahrer“ zum …

11. November 2018 23:18 Uhr

Erste sächsische Waffenverbotszone in Leipzig eingerichtet

Leipzig | In Leipzig ist am vergangenen Montag (05.11.18) die erste Waffenverbotszone im Freistaat Sachsen eingerichtet worden. Ab sofort gilt in einem rund siebzig Fußballfelder großen Areal um die Eisenbahnstraße ein Verbot von Schusswaffen, Messern, Reizstoffsprühgeräten sowie anderen gefährlichen Gegenständen, wie Elektroschockgeräten oder Baseballschlägern. Verstöße können mit Bußgeldern von bis zu 10.000 Euro geahndet werden. …

11. November 2018 22:44 Uhr

Polizei: IT-Professionals, IT-Forensiker und IT Kriminalisten gesucht

München | Um für die Bayerische Polizei die besten IT-Spezialisten zu gewinnen und den Kampf gegen Cybercrime weiter zu verstärken, hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann eine spezielle Werbekampagne gestartet. Heute stellte Bayerns Landespolizeipräsident Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer in München die Einzelheiten vor. Gesucht werden ‚IT?Professionals‘ unter anderem zur Softwareentwicklung und für die IT?Sicherheit, ‚IT-Forensiker‘ beispielsweise …

11. November 2018 01:38 Uhr

Bedrohungslage: SEK überwältigt 57-Jährigen

Minden | Am Donnerstagmittag löste ein 57-jähriger Mann einen größeren Polizeieinsatz in Minden aus. Der Mann teilte der Polizei über den Notruf mit, dass er jemanden getötet hätte. Gleichzeitig drohte er damit, dass Haus in dem er wohnt, in Brand zu setzen, wenn die Polizei käme. Alarmierte Einsatzkräfte sperrten den Bereich rund um das Wohnhaus …

20. Oktober 2018 15:27 Uhr

Führungswechsel bei den Spezialeinheiten der Polizei Rheinland-Pfalz

Mainz | Im Rahmen einer Feierstunde fand am im Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) in Mainz die Amtseinführung von Herrn Kriminaldirektor (KD) Andreas Michel als neuer Leiter der Abteilung Spezialeinheiten der rheinland-pfälzischen Polizei statt. Die Feierlichkeiten folgten der offiziellen Amtsübernahme vom 01.06.2018. Im selben Rahmen wurde sein Vorgänger, Herr Jürgen Süs, aus dem …

20. Oktober 2018 15:02 Uhr

Psychisch kranker Mann droht mit Suizid

Oppenheim | Am Freitag wurde aus einer Mainzer Klinik ein abgängiger 68 jähriger Patient mit Wohnsitz in Oppenheim der Polizei gemeldet. Der Mann war bereits wegen einer psychischen Erkrankung bekannt und sollte aufgrund seines akuten Gesundheitszustandes wieder der Klinik zugeführt werden. Eine Streife der Polizeiinspektion Oppenheim suchte daraufhin routinemäßig die Anschrift des abgängigen Mannes in …

15. Oktober 2018 14:26 Uhr

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof beendet

Köln | Mit starken Kräften und einem Großaufgebot war die Polizei am Breslauer Platz am Kölner Hauptbahnof im Einsatz. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Montagmittag zur einer Geiselnahme in einer Apotheke. Um 12.42 Uhr erhielt die Polizei über den Notruf Kenntnis von der Lage. In einem Schnellrestaurant soll der Täter völlig unvermittelt einen …

11. Oktober 2018 05:44 Uhr

Polizei: Berlin kippt Mindestgröße für Bewerber

Berlin | Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat mit sofortiger Wirkung die Vorgaben für eine Mindestkörpergröße von Bewerberinnen und Bewerbern bei der Einstellung in den Polizeivollzugsdienst auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. „Die Bewerberlage für die Polizei Berlin ist nach wie vor gut. Wir müssen uns aber grundsätzlich Gedanken über die Personalgewinnung machen. Dabei darf es nicht …

11. Oktober 2018 05:30 Uhr

Familienstreitigkeiten drohten zu eskalieren

Braunschweig | Am frühen Mittwochmorgen nahmen Polizeibeamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) einen 60-jährigen Mann vorläufig fest, der gegenüber Familienmitgliedern Drohungen aussprach. Wie die Polizei in Braunschweig mitteilte, habe der Mann seine 56-jährige getrenntlebende Ehefrau sowie eine 28-jährige Tochter erheblich bedroht. Nach den ausgesprochenen Drohungen soll sich der 60-Jährige vor der Wohnung der Tochter in der Weststadt …

10. Oktober 2018 13:34 Uhr

Durchsuchungsmaßnahmen bei Angehörigen der Ultraszene

Mainz | Am gestrigen Dienstag haben Mainzer Polizeikräfte zwischen 5 Uhr und 8 Uhr in Zusammenarbeit mit weiteren Polizeidienststellen und unterstützenden Spezialkräften auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Mainz Durchsuchungsbeschlüsse für insgesamt neun Objekte in Mainz, Stadecken-Elsheim, Seibersbach, Ober-Olm, Mainz-Kastel und Mannheim vollstreckt. Hintergrund der Durchsuchungsmaßnahmen war ein Angriff der Ultraszene Mainz auf Offenbacher Fans am 12. …

10. Oktober 2018 10:41 Uhr

ZUZ im Einsatz: Schlag gegen die organisierte Schwarzarbeit

Ingolstadt | Mit rund 250 Einsatzkräften von zwölf verschiedenen Hauptzollämtern hat kürzlich im Auftrag der Staatsanwaltschaft München II der Zoll bei Festnahme- und Durchsuchungsmaßnahmen in vier Bundesländern insgesamt 35 Objekte durchsucht. Nach Angaben des Hauptzollamt Augsburg, richteten sich die Maßnahmen gegen 15 Beschuldigte, die in organisierter Form Schwarzarbeit im Tiefbaugewerbe betrieben haben sollen. Da der …

– Anzeige –




Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.