Newsticker

2018
11. September 2018 18:15 Uhr

Polizisten mit Luftgewehr bedroht – Festnahme

Gera | Am Sonntagnachmittag gegen 15.35 Uhr informierte eine Zeugin die Polizei über einen stark alkoholisierten Mann, der mit einem Pkw ein Tankstellengelände in Gößnitz verlassen haben soll. Als Polizeibeamte den 56-Jährigen an seiner Wohnanschrift aufsuchten, öffnete dieser die Haustür mit einer Langwaffe in der Hand. Die Beamten zogen sich daraufhin zurück und forderten Unterstützung …

9. September 2018 11:51 Uhr

Bundespolizei und Zoll gehen gegen Schleuser vor

Bad Bramstedt | Nach umfangreichen Ermittlungen erfolgte am Donnerstag ein Schlag gegen mutmaßlich gewerbsmäßige Schleuser. In den Morgenstunden führten rund 140 Beamte der Bundespolizei und des Zolls Durchsuchungsmaßnahmen gegen insgesamt acht Durchsuchungsobjekte nach erwirkten Durchsuchungsbeschlüssen durch. Im Zuge dieser Maßnahmen erfolgte auch die Vollstreckung eines Untersuchungshaftbefehls gegen einen der Hauptbeschuldigten und die Sicherstellung umfangreichen Beweismaterials. …

7. September 2018 18:29 Uhr

Nach Bedrohung: Spezialkräfte der Polizei durchsuchen Wohnungen

Holzminden | Spezialeinsatzkräfte der Polizei durchsuchten in der Nacht zum Freitag drei Wohnungen in Holzminden. Hintergrund des Einsatzes war der Verdacht einer Bedrohung und des unerlaubten Waffenbesitzes. Ein 45-jähriger Holzmindener steht nach Angaben der Polzei im Verdacht einen 60-Jährigen mit einer Waffe bedroht zu haben. Zeugenhinweise ließen darauf schließen, dass es sich bei der Waffe …

7. September 2018 18:05 Uhr

Schussabgabe: SEK Beamte mit Messer angegriffen

Greifswald | Am Mittwoch gegen 20.10 Uhr wurde die Polizei nach Greifswald gerufen, da ein Hinweisgeber mehrere Schreie aus einer Wohnung hörte. Die eingesetzten Polizeibeamten begaben sich zum Einsatzort und klingelten an der Eingangstür. Diese wurde durch den 65-jährigen Wohnungsinhaber geöffnet. Dabei soll der Mann ein Messer in der Hand gehalten und die Polizeibeamten sofort …

16. August 2018 19:21 Uhr

SEK Bremen: Größter Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Bremen | In der vergangenen Woche erhielten insgesamt elf Polizeibeamte nach bestandenem SEK-Grundlehrgang ihre SEK-Abzeichen und verstärken nunmehr das Spezialeinsatzkommando der Polizei Bremen. Im Rahmen einer Feierstunde, zu der auch die Familien der „Neuen“ eingeladen waren, fand die Übergabe statt. Mit elf Kollegen war es der größte Grundlehrgang, den die Polizei Bremen bislang durchgeführt hat. …

15. August 2018 18:18 Uhr

SEK-Einsatz in Porta Westfalica: Polizei findet Waffen und Munition

Porta Westfalica | Zu einem Polizeieinsatz ist es am Dienstagabend in Porta Westfalica-Hausberge (Kreis Minden-Lübbecke) gekommen. Auslöser dafür waren konkrete Hinweise, dass sich ein 36-jähriger Mann etwas antun wollte. SEK-Beamte aus Münster konnten den Mann am späten Abend in dessen Wohnung unverletzt festnehmen. In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte mehrere Waffen samt Munition sowie eine …

15. August 2018 17:19 Uhr

Gewinnchance VIP-Tour: Tag der offenen Tür des Polizeipräsidiums Westhessen

Am 26.08.2018 haben Sie die Möglichkeit bei dem Tag der offenen Tür des Polizeipräsidiums Westhessen einen Tag Blaulichtluft zu schnuppern. Neben einer Vorführung des Spezialeinsatzkommandos SEK), der Polizeihunde, der Reiterstaffel oder der „Polizeidrohne“ können Sie zusätzlich auch eine sehr exklusive Führung durch das Präsidium gewinnen. Die Eröffnung der Veranstaltung findet um 11 Uhr durch den …

15. August 2018 16:39 Uhr

Gefährdungslage in Nürnberg – Person festgenommen

Nürnberg | Am Dienstagnachmittag kam es in Nürnberg-Laufamholz zu einem größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Anlass war eine Gefährdungslage, die durch einen 30-Jährigen ausgelöst worden war, teilte die Polizei mit. Gegen 13 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung, dass Gegenstände von einem Balkon geworfen worden sein sollen. Darunter befand sich ein Staubsauger sowie …

15. August 2018 16:18 Uhr

Prahlen mit Schreckschusspistole löst SEK-Einsatz aus

Landkreis Osterholz | In einem Mehrfamilienhaus in Schwanewede (Landkreis Osterholz) kam es am vergangenen Sonntagabend zu einem größeren Polizeieinsatz. Bisherigen Ermittlungen des Polizeikommissariats Osterholz zufolge sollen in einer Wohnung mehrere Personen gefeiert und ein 23-jähriger Gast während der Feier mit einer von ihm mitgeführten Pistole geprahlt haben. Eingeschüchtert haben die übrigen Personen die Wohnung verlassen, …

4. Juli 2018 09:20 Uhr

Urkundenfälschung: Durchsuchungen der Bundespolizei

Halle (Saale) / Wiedemar | Im Auftrag der Staatsanwaltschaften Halle und Leipzig ging die Bundespolizei am Dientag gegen mehrere mutmaßlich Beschuldigte wegen Urkundenfälschung und unerlaubten Aufenthalts im Bundesgebiet vor. Die Beschuldigten, mutmaßlich albanischer und moldauischer Nationalität, sollen nach Angaben der Bundespolizei im Verdacht stehen, gestohlene italienische Blankodokumente und gefälschte rumänische Identitätskarten für eine Scheinlegalisierung ihres …

3. Juli 2018 18:42 Uhr

SEK klärt mutmaßliche Bedrohungslage in Stahnsdorf

Stahnsdorf | Am gestrigen Montag wurde die Polizei Brandenburg nach Stahnsdorf zu einem Einfamilienhaus gerufen, da dort eine männliche Person „durchdrehen“ solle. Auch erhielt die Polizei Kenntniss, dass von dem Mann möglicherweise eine Gefahr ausgehen und dieser Zugriff auf Schusswaffen haben könnte. Einsatzkräfte der Polizei sperrten den Bereich rund um das Haus ab und zogen …

2. Juli 2018 15:12 Uhr

Polizeirevier Winnenden: Manfred Schluchter in Ruhestand verabschiedet

Winnenden | Der Leiter des Polizeireviers Winnenden Manfred Schluchter trat am 01. Juli 2018 nach 41 Jahren Polizeidienst in den wohlverdienten Ruhestand. Er wurde am 19. Juni in einer Feierstunde im Rathaus Winnenden verabschiedet. Seine Nachfolge wird der 55 Jahre alte Andreas Lindauer antreten, der bislang kommissarisch die Geschicke des Polizeireviers Waiblingen geleitet hat. Manfred …

2. Juli 2018 15:07 Uhr

Aktion „Safe Holiday“: Sachsens Polizei verstärkt Verkehrskontrollen zur Ferienzeit

Leipzig | Wie die Polizei des Freistaates Sachsen ankündigte, werden Polizeikräfte im Juli landesweit verstärkt den Straßenverkehr überwachen. Im Fokus sollen dabei insbesondere Wohnmobile, Wohnanhänger und Lastwagen stehen, wie es aus dem Innenministerium heißt. Mit der erstmals stattfindenden Schwerpunktaktion „Safe Holiday“ soll die Sicherheit auf Sachsens Straßen während der Ferienreisezeit erhöht werden, so ein Sprecher. …

2. Juli 2018 13:01 Uhr

Zoll: Schlag gegen polnische Zigarettenschmuggler

Potsdam | Bei einer Zollkontrolle in der Stadt Mittenwalde wurden insgesamt 59.800 unversteuerte Zigaretten aus dem Verkehr gezogen. Die Zöllner beobachteten in der Nacht vom 20. Juni 2018 eine Übergabe von Schmuggelzigaretten in einem polnischen PKW an eine asiatisch aussehende Person. Als die Beamten sich entschlossen eine Kontrolle durchzuführen versuchten die zwei Männer zunächst zu …

2. Juli 2018 12:11 Uhr

Polizei geht mit Großaufgebot gegen Rocker vor

Hagen | Am Freitag hat die Polizei in den frühen Morgenstunden die Wohnung eines mutmaßlichen Rockers in Wehringhausen und ein Vereinsheim in Hagen durchsucht. An dem Einsatz waren auch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) und Angehörige der Bereitschaftspolizei beteiligt. Nach Angaben der Polizei war der Ausgangspunkt der Ermittlungen eine Auseinandersetzung zwischen fünf Männern, die dem Bandidos …

– Anzeige –




Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.