Newsticker

2019
13. April 2019 15:48 Uhr

NRW Innenminister eröffnet Amok-Trainingszentrum der Polizei

Bochum | Die Bedrohung durch den internationalen Terrorismus stellt die Polizei NRW vor immer größere Herausforderungen. Anschläge in der jüngsten Vergangenheit haben verdeutlicht, dass die Täter mit ihren Angriffen auch vor wehr- und schutzlosen Menschen keine Rücksicht nehmen. Im Anschlagsfall zählt daher jede Sekunde. Da Spezialeinheiten ggf. eine zu lange

13. April 2019 14:53 Uhr

Neues Polizeigesetz in Sachsen beschlossen

Dresden | Dazu erklärt Sachsens Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller (CDU): „Mit der heutigen Zustimmung hat der Sächsische Landtag die Polizei im Freistaat mit dringend notwendigen rechtlichen Instrumentarien ausgestattet. Das bedeutet mehr Sicherheit für unser Land. Ich danke den Abgeordneten, die dem neuen Gesetz zugestimmt haben. Wir haben damit in

13. April 2019 14:12 Uhr

Bodycams und Spuckschutzhauben für die Polizei Baden-Württemberg

Heilbronn | Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) übergab am Mittwoch in Heilbronn die ersten Bodycams an das Polizeipräsidium und überreichte darüber hinaus die landesweit ersten Spuckschutzhauben für die Polizei. Sie können einer Person bei Bedarf angelegt, also über den Kopf gezogen, werden, sofern die Beamtinnen und Beamten mit einer Spuckattacke

13. April 2019 13:53 Uhr

Spezialeinsatzkommando nimmt 32-Jährigen nach Bedrohungen fest

Haiger | In der Nacht zum Mittwoch nahmen Mitglieder eines Spezialeinsatzkommandos der Hessischen Polizei einen 32-Jährigen in seiner Wohnung fest, der zuvor Familienangehörige und Polizeibeamte angegriffen haben soll. Gegen 00.45 Uhr wandte sich die Familie über den Notruf an die Polizei, nachdem sie aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der

13. April 2019 13:07 Uhr

SEK-Einsatz in Essen: Wohnmobilbetrüger festgenommen

Harsewinkel /Essen | Am vergangenen Sonntag (07.04.) mietete ein 26-jähriger Mann aus Antwerpen mit belgischen Dokumenten bei einem entsprechenden Vermieter aus Harsewinkel ein hochwertiges Wohnmobil der Marke Adria an. Zwei Tage später, am Dienstag (09.04.), wurde festgestellt, dass dieses Wohnmobil auf einem Kleinanzeigenportal deutlich unter Wert zum Verkauf angeboten wurde.

3. April 2019 12:27 Uhr

LKA und Zoll: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel | Zollfahnder haben im Keller eines leerstehenden Hauses ein regelrechtes Waffenarsenal entdeckt. Bei mehreren Durchsuchungen im Großraum Kaiserslautern konnten die Beamten insgesamt 19 Schusswaffen – darunter zehn Kriegswaffen -, zahlreiche Waffenteile, Sprengstoff, Pyrotechnik und etwa 27.000 Schuss Munition sicherstellen. Die Ermittlungen richten sich gegen vier

3. April 2019 12:08 Uhr

Flensburg: Polizei verhindert Amoklauf an Schule

Flensburg | An einer Schule in Flensburg, konnte die Polizei einen angedrohten Amoklauf verhindern. Wie die Polizei Flensburg am Mittwochmorgen mitteilte, habe am Abend zuvor ein 17-jähriger Schüler damit gedroht, mehrere Menschen in der Schule töten zu wollen. Den Ermittlern wurde ein Chatverlauf mit der Androhung bekannt. Die Polizei war

14. März 2019 12:17 Uhr

Polizei beschlagnahmt vier Indoorplantagen und umfangreiche Vermögenswerte

Hannover | Bei einer am 11.03.2019 großangelegten Durchsuchungsaktion von Polizei und Staatsanwaltschaft (StA) in der Region Hannover sowie in weiteren Orten in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen sind acht überregional agierende Tatverdächtige (22 bis 49 Jahre alt) festgenommen worden. Sie wurden

14. März 2019 08:51 Uhr

Bedrohungslage: Polizeibeamte mit Messer bedroht

Traunstein | Am gestrigen Mittwochabend wurde der Polizei eine psychisch auffällige Person mitgeteilt, die im Bereich des Karl-Theodor-Platzes randaliert haben soll. Bei Eintreffen der ersten Polizeikräften hatte sich der 45-Jährige aus Traunstein bereits gewaltsam Zutritt zur Wohnung seiner Angehörigen verschafft und bedrohte die Polizeibeamten mit dem Abstechen, sobald sie die

13. März 2019 16:55 Uhr

Lebensbedrohliche Einsätze: Zusammenwirken von BFE und Spezialeinheiten

Mainz | Die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten (BFE) der rheinland-pfälzischen Polizei werden künftig auch verstärkt bei besonderen Einsatzlagen, beispielsweise nach Terroranschlägen, eingesetzt. „Mit der entsprechenden Ausbildung und Schulung werden diese Einheiten zur weiteren Säule für den Einsatz in lebensbedrohlichen Einsätzen neben den Streifenbeamten und den Spezialeinheiten“, sagte Innenminister Roger Lewentz bei

13. März 2019 15:55 Uhr

Nach Messerangriff – Mann durch Taser überwältigt

Berlin | Einsatzkräfte der Polizei Berlin konnten durch den Einsatz des Tasers gestern Nachmittag einen Mann in einer Wohnung in Kreuzberg überwältigen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 34-Jährige zuvor seine 30-jährige Lebensgefährtin gegen 16.20 Uhr mit dem Messer angegriffen und sie am Oberschenkel verletzt haben. Die alarmierten Einsatzkräfte forderten

7. März 2019 18:00 Uhr

Hilfe für Spezialeinheiten: Der SEV Zoll

Köln | Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn in den Einsatzsituationen – in denen eine Gefahr für Leib und Leben besteht – oder der Zugriff auf verdächtige Personen als hoch und risikoreich eingestuft. Die Spezialeinheit des Zolls: Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll – kurz ZUZ. Aufgrund wachsender Gewaltbereitschaft bei Straftätern in

4. März 2019 16:54 Uhr

Mit Armbrust auf Pkw geschossen: Einsatz des SEK

Magdeburg | Ein 42-jähriger Magdeburger schoss in der Sonntagnacht mit einer Armbrust auf mehrere Pkw und beschädigte diese. Gegen 23.55 Uhr erhielt die Polizei über den Notruf die Information, dass ein mit Pfeil und Bogen bewaffneter Mann auf dem Schellheimer Platz gezielt Pfeile verschießen würde. Als alarmierte Einsatzkräfte vor Ort

3. März 2019 14:23 Uhr

Spezialeinheiten NRW erhielten Survivor R

Düsseldorf | Innenminister Herbert Reul (CDU) hat im Dezember 2018 in Essen ein gepanzertes Anti-Terror-Fahrzeug vom Typ „Survivor R“ des Herstellers Rheinmetall an die Spezialeinheiten der nordrhein-westfälischen Polizei übergeben. „Mit dem „Survivor R“ sind die SEK-Beamten bei Terroranschlägen oder bei Einsätzen gegen Rockerkriminalität bestmöglich gerüstet„, sagte Minister Reul bei der

3. März 2019 13:09 Uhr

Großer Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität in Hessen

Kassel | Ein großer Schlag gegen die Rauschgiftkriminalität in Kassel ist in dieser Woche der Kasseler Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Kassel gelungen. Bei umfangreichen Ermittlungen durch die beim Kommissariat 34 zur Bekämpfung der Kriminalität in der Kasseler Innenstadt eingerichtete „AG Stern“ geriet eine bestimmte Tätergruppe ins Visier der Drogenfahnder, die

– Anzeige –




Back to top button
Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.

Der ZUZ SEV Coin!

 

 

Limitiert auf 200 Stück - Unterstütze den Verein SEV Zoll

In Zusammenarbeit mit der Spezialeinheit des Zolls - ZUZ