Anzeige
Polizei Bayern | LKA

München – Das Bayerische Landeskriminalamt in München sucht zum nächstmöglichen Termin für das Sachgebiet 633 – Kompetenzzentrum TKÜ-BY im Dezernat Operative Spezialeinheiten mit Sitz in München eine/n Technische/n Mitarbeiter/in.

mit einer dieser Ausbildungen:

• IT-Informationselektroniker/in
• IT-Systemtechniker/in
• Kommunikationstechniker/in



Der/die Bewerber/in sollte über Erfahrungen im Bereich Installation von EDV-Geräten, EDV-Komponenten und Netzwerken, der Konfiguration von Routern usw. verfügen.

Bewerber/innen mit Erfahrung aus dem Bereich von TK-Diensteanbietern/Netzbetreibern werden bevorzugt.

Wünschenswert ist die Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen national/international, Flexibilität hinsichtlich der Dienstzeiten und in besonderem Maße Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft, sowie Stressstabilität.

Die Bezahlung erfolgt aus Entgeltgruppe 6 TV-L.
Bei Erfüllen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 2. Qualifikationsebene vorgesehen. Die gesundheitliche Eignung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis ist deshalb Voraussetzung für die Einstellung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wirth unter 089/1212-1633 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 17.06.2011 an:

Bayerisches Landeskriminalamt
Sachgebiet 111 – Kennwort 633
Maillingerstraße 15
80636 München

Weitere Informationen zum Landeskriminalamt Bayern gibt es HIER