Polizei-NewsPolizei-Themen

Dezernat Operative Spezialeinheiten | Stellenausschreibung des LKA Bayern

Polizei Bayern | LKA

München – Das Bayerische Landeskriminalamt in München sucht zum nächstmöglichen Termin für das Sachgebiet 633 – Kompetenzzentrum TKÜ-BY im Dezernat Operative Spezialeinheiten mit Sitz in München eine/n Technische/n Mitarbeiter/in.

mit einer dieser Ausbildungen:

• IT-Informationselektroniker/in
• IT-Systemtechniker/in
• Kommunikationstechniker/in



Der/die Bewerber/in sollte über Erfahrungen im Bereich Installation von EDV-Geräten, EDV-Komponenten und Netzwerken, der Konfiguration von Routern usw. verfügen.

Bewerber/innen mit Erfahrung aus dem Bereich von TK-Diensteanbietern/Netzbetreibern werden bevorzugt.

Wünschenswert ist die Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungen national/international, Flexibilität hinsichtlich der Dienstzeiten und in besonderem Maße Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft, sowie Stressstabilität.

Die Bezahlung erfolgt aus Entgeltgruppe 6 TV-L.
Bei Erfüllen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 2. Qualifikationsebene vorgesehen. Die gesundheitliche Eignung für die Übernahme in das Beamtenverhältnis ist deshalb Voraussetzung für die Einstellung.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Wirth unter 089/1212-1633 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 17.06.2011 an:

Bayerisches Landeskriminalamt
Sachgebiet 111 – Kennwort 633
Maillingerstraße 15
80636 München

Weitere Informationen zum Landeskriminalamt Bayern gibt es HIER

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

5 thoughts on “Dezernat Operative Spezialeinheiten | Stellenausschreibung des LKA Bayern”

  1. Wo liest du von 1.938 € monatlich? Ich lese nur TV-L 6. Da es das BLKA ist, gilt also der West-Tarif. Das sind bei Stufe 1 brutto 2022,26 €. Und ein Spezialist wird sicher mehr bieten können als für Stufe 1 geeignet… Dann kommt – wenn er im entsprechenden Bereich wohnt – noch die München-Zulage und evtl. andere “Vergünstigungen” hinzu? Sowas findet nur der heraus, der sich bewirbt. Wer schon vorher aufgibt, ist sowieso nicht dafür geeignet 😉 In diesem Sinne nicht “Viel Glück”, sondern “Viel Erfolg”!

    1. Es mag sein, dass es zu den 2,xk€ noch n Schluck dazu kommt, aber selbst bei Stufe 6 und noch weiteren Zulagen bewegt sich das Jahreseinkommen irgendwo bei um die 35k€. Dafür bekommt man kaum gute Leute in der freien Wirtschaft…

  2. Tja, dafür die Chance auf ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis – was man in der freien Wirtschaft ja nicht gerade haben kann. Muss man eben Prio setzen bzw. bissl Idealismus mitbringen 😀

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.