Meck-Pomm

Polizeieinsatz mit SEK in Bützow

Bützow | Am Mittwochabend kam es in Wolken bei Bützow zu einem größeren Polizeieinsatz mit Beteiligung des Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern.

Nach Angaben der Polizei war der Hintergrund der Einsatzmaßnahme eine potentielle Gefährdungslage durch einen 37-jährigen Mann, welcher Jäger und Inhaber diverser scharfer Schusswaffen ist. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass entsprechende Schusswaffen durch den Mann eingesetzt werden, erfolgte der Zugriff durch das SEK M-V.

Der Mann konnte widerstandslos durch die SEK Kräfte festgenommen und die Schusswaffen in polizeiliche Verwahrung genommen werden.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.