Gesuchter Axel Hüls | Foto: Polizei Celle

Celle – An dieser Stelle möchten wir nochmals an die Kindesentziehung der vier minderjährigen Kinder Jonas (8 Jahre), Benjamin (6 Jahre), Miriam (5 Jahre) und Lisa (4 Jahre) durch den Vater Axel Hüls erinnern!

Wie SEK-Einsatz.de durch den Medienparnter HannoverReporter.de erfahren hat, geht es der Mutter sehr sehr schlecht und sie bittet eindringlich um die Hilfe der Öffentlichkeit. Wir haben nochmals Fotos der vermissten vier Kinder, sowie des Beschuldigten Axel Hüls diesem Artikel beigefügt.
Ausserdem bittet SEK-Einsatz.de auch andere überregionale Medien sich an dem Fahndungsaufruf zu beteiligen und das Fahndungsplakat der Polizei Celle zu publizieren.
Sollten Sie weiteres Material wie, Bilder, Videos oder O-Töne benötigen, wenden Sie sich bitte an die Polizei Celle oder HannoverReporter.de.

Die Mutter der vermissten Kinder, bittet aus gesundheitlichen Gründen von weiteren Presseanfragen abzusehen.

+ + + UPDATE vom 09.06.2011 – ENDE + + +

 

Der 37-jährige Axel Hüls aus Hermannsburg wird wegen des dringenden Verdachts der Entziehung seiner vier Kinder in das Ausland mit Haftbefehl gesucht.

Ende April 2011 holte der Beschuldigte Hüls seine vier minderjährigen Kinder, für die er kein Sorgerecht hat, von seiner getrennt lebenden Frau ab und gab vor, einen Fahrradausflug mit ihnen unternehmen zu wollen. Entgegen der geäußerten Absicht fuhr Hüls mit seinen Kindern stattdessen aber in einem Auto zum Flughafen Hannover und flog von dort aus nach Hurghada in Ägypten. Dort dürfte er sich mit den Kindern noch eine Zeit lang aufgehalten, dann aber mit unbekanntem Ziel in den Sudan abgesetzt haben.

Nicht auszuschließen ist, dass eine christlich fundamentalistische Einstellung des Beschuldigten, die er auch in entsprechenden Internetforen verbreitet hat, mit der Entziehung der Kinder im Zusammenhang steht.

Weitere Auskünfte können aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht erteilt werden.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe:

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Axel Hüls und /oder seinen vier Kindern Jonas (8 Jahre) Benjamin (6 Jahre), Miriam (5 Jahre) und Lisa (4 Jahre) geben?

Bitte wenden Sie sich an die Polizeiinspektion Celle unter den Telefonnummern 05141 – 277 4444 oder – 277 3126, an jede andere Polizeidienststelle oder per Internet an www.polizei.celle.de


Bild anklicken zum vergrößern | Fahndungsplakat Polizei Celle

[singlepic id=1015 w=500 h=600 float=center]

[slideshow id=52]