Bundespolizei-News

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein begrüßt 12 neue Beamtinnen und Beamte

Weil am Rhein | Ein Freudentag für die Mitarbeiter der Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein. Der lang ersehnte „Nachwuchs“ kam an. Heute Morgen hatten 12 neue Kolleginnen und Kollegen ihren Dienstantritt bei der Inspektion in Efringen-Kirchen.

Drei frisch ernannte Polizeimeisterinnen und sieben Polizeimeister wurden direkt von den Ausbildungszentren in Oerlenbach, Eschwege und Neustrelitz versetzt. Zwei weitere Kollegen hatten sich von anderen Dienststellen der Bundespolizei in Stuttgart ins Markgräflerland versetzen lassen.

Sie werden die Dienststellen in Lörrach, Waldshut und Freiburg verstärken.
Der stellvertretende Inspektionsleiter, EPHK Volker Hesse (2. v.l.) und der Vorsitzende des örtlichen Personalrates, Gabor Pietschmann (rechts), begrüßten die neuen Kolleginnen und Kollegen und wünschten ihnen einen guten Start in ihre neue beruflichen Karriere.

Quelle
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell
Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.