AusrüstungPolizei intern

Neue Dienstpistole: Berliner Polizei erhält H&K SFP9 TR

Berlin | Nach rund 37 Jahren beschafft die Berliner Polizei für ihre Beamtinnen und Beamte 24.000 neue Dienstpistolen des Herstellers Heckler & Koch und löst damit, die im Jahr 1978 entwickelte und seitdem produzierte Pistole SIG Sauer P225 in der leicht abgeänderten P6 Variante ab. Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch auf Nachfrage von SEK-Einsatz.de bestätigte, handelt es sich bei der neuen Dienstpistole um die H&K SFP9 TR. Der Zuschlag erfolgte am 11. Dezember.

Die moderne SFP9 Schlagbolzenpistole ist ein vollständig vorgespanntes System mit Single Action Abzug im Kaliber 9mm x 19. Die Pistole von Heckler und Koch verfügt serienmäßig über einzigartige Charakteristika und innovative Details. Patentierte Durchladehilfen im hinteren Verschlussbereich ermöglichen einen sicheren, verletzungsfreien Griff beim Durchladen der Waffe. Außerdem muss für den Anwender die Zerlegesicherheit gegeben sein, welches bei der SFP9 werkzeuglos erfolgt. Um eine höchste Sicherheit zur Vermeidung von Unfällen zu bieten, ist der Handlungsablauf zur Zerlegung erzwungen.

H&K SFP 9 | Grafik: Heckler & Koch

Die Variante H&K SFP9 TR verfügt über ein höheres Abzugsgewicht, einen längeren Abzugsweg und einen längeren Resetweg als die für Spezialeinheiten entwickelte Variante SFP9 SF. Dies ist nötig, um der Technischen Richtlinie Dienstpistolen der Polizei gerecht zu werden.

Eine erste Teillieferung der neuen Dienstpistolen soll bereits im Januar 2018 erfolgen. Mit weiteren Lieferungen in Höhe von 2.000 Stück pro Monat, sollen schließlich alle Dienstwaffenträger der Berliner Polizei sukzessive ausgestattet werden. Zu den 24.000 H&K SFP9 TR sollen weitere 450 SFP9 SK, eine subkompakte Variante der Waffe hinzukommen. Magazin und Ergonomiekonzept der H&K P30 wurden auf die neue Pistolenserie übertragen. Die SFP9 verwendet nicht nur P30 Magazine, sondern mittels tauschbarer Griffrücken und Griffschalen stehen auch diesem Modell insgesamt 27 Kombinationsmöglichkeiten zur individuellen Griffgestaltung zur Verfügung.

Besuchen Sie die Heckler & Koch GmbH auf der GPEC 2018

Halle/Hall: 11.1 | Stand/Booth: E106

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.