Berlin | Bereits am 1. August 2017 wurde die neue Bundespolizeidirektion 11 am Schöneberger Ufer in der alten Eisenbahndirektion eingerichtet. Sie soll die verschiedenen spezialisierten Bereiche der Bundespolizei in einer Behörde bündeln. Dadurch sollen komplexe Einsätze im In- und Ausland besser bewältigt werden können.

Anzeige

Zur Eröffnung am Dienstag besuchten Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière (CDU) und der Präsident des Bundespolizeipräsidiums, Dr. Dieter Romann, die neue Direktion Spezialkräfte der Bundespolizei.

Weiterlesen mit ABO

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich für eines unserer Angebote. Klicken Sie dazu hier auf "Registrieren".

Komm auch Du zur Bundespolizei – Informationen findest Du hier