Köln | Bei der Zentralen Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ) als Spezialeinheit der Bundeszollverwaltung sind mehrere Dienstposten des gehobenen (A9g/A11) und mittleren Dienstes (A 8 /A9m/A9m+Z) zu besetzen. Wie ZUZ Kommandoführer Marco Müller gegenüber SEK-Einsatz.de sagte, können sich Interessierte noch bis Mitte September zum EAV anmelden.

Anzeige

Für die nach Besoldungsgruppe A8/A9m+Z bewerteten Dienstposten sind auch Beamtinnen / Beamte, die Ämter zwei Besoldungsgruppen unterhalb des ausgeschriebenen Dienstpostens innehaben, zugelassen. Ebenso gehören auch Beamte und Beamtinnen auf Probe zum zugelassenen Bewerberkreis.

Video: so arbeitet die ZUZ

Es besteht die Möglichkeit, sich über die Tätigkeiten und Aufgabenstellung der ZUZ oder den o. a. Voraussetzungen zu informieren bzw. auch Unterstützung bei der Vorbereitung auf das Eignungs- und Auswahlverfahren zu erhalten. Die Kontaktdaten sind im Intranet des Zolls sowie der Bundespolizei zu finden. Erste Grundlegende Informationen zum EAV gibt es auch bei uns hier: Bewerbung & Ausbildung bei der ZUZ

Ergänzend wurden am 02.08.2017 Dienstposten bei den Observationseinheiten Zoll (OEZ) verschiedener Zollfahndungsämter ausgeschrieben.

Noch nicht beim Zoll? Dann bewirb Dich jetzt!

Alle Informationen zur Karriere beim Zoll findest du unter: www.talent-im-einsatz.de/

Anzeige: Testtraining für Polizei und Zoll | Einstellungs- und Eignungstests erfolgreich bestehen.