AusrüstungGPEC 2018

Mehr als 500 Aussteller auf der Polizeifachmesse GPEC 2018

Frankfurt am Main | In gut vier Wochen startet bereits zum 10. Mal die Polizeifachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit ‚GPEC – General Police Equipment Exhibition & Conference‚ erstmals in Frankfurt am Main. Vom 20. bis 22. Februar 2018 findet die Jubiläumsveranstaltung, der alle zwei Jahre stattfindenden Polizeimesse, in der Halle 11 der Messe Frankfurt am Main statt. Bereits jetzt haben sich 518 Aussteller aus 28 Staaten angemeldet und werden neue Einsatz- und Führungsmittel für Polizei, Bundespolizei, Zoll und Militär präsentieren.

Seit der Erstveranstaltung im Jahr 2000 ist die GPEC in Deutschland die erste und einzige repräsentative Gesamtschau von Führungs- und Einsatzmitteln der Inneren Sicherheit, erklärt der Veranstalter die EMW Exhibition & Media Wehrstedt GmbH. Auf der geschlossenen und ausschließlich für Behördenanghörige Polizeispezialmesse werden alle Sachgebiete und Ausrüstungsbereiche bei Polizei, Grenzschutz, Zollverwaltung, staatlichen Informations- und Sicherheitsdiensten, Bevölkerungs- und Katastrophenschutz, Strafvollzug und Justiz sowie Spezial- und Infanterieeinheiten der Streitkräfte abgebildet. Dazu zählen insbesondere Informations- und Kommunikationswesen, Kraftfahrzeug- und Verkehrswesen, Waffen, taktische Ausrüstung und Geräte, Bekleidung und persönliche Ausrüstung sowie Kriminal- und Labortechnik.

Zu den mehr als 500 Ausstellern gehören zahlreiche namhafte Unternehmen wie z. B.:

  • Heckler & Koch
  • SIG Sauer inkl. Mitaussteller SAN SWISS ARMS
  • Carl Walther
  • Busch Protective Helme
  • Fiocchi Munizioni S.p.A.
  • BLACKHAWK!
  • BMW Group
  • Mercedes Benz Behördenfahrzeuge
  • BSST
  • BATEX Schutzwesten
  • Bonowi
  • HÄNSCH
  • NetCo Bodycamsysteme
  • HELLA
  • CARINTHIA / GOLDECK TEXTIL
  • GORE Tex
  • Eagle Industries
  • WELP Armouring powered by Farmingtons Automotive
  • Rheinmetall AG
  • ELP GmbH European Logistic Partners
  • Friedrichs Frankfurt
  • Volkswagen AG für Behördenfahrzeuge
  • Uncle Mike’s Law Enforcement
  • Recon Company
  • RescPol GmbH
  • Flir Systems
  • RIEGL Laser Measurement Systems
  • EurOwiG AG
  • Pro4Tech Ltd. Israel – taktische Überwachung
  • OptoPrecision GmbH
  • Nextorch Deutschland GmbH
  • LEDLenser & Leatherman Tools
  • MAXAM Law Enforcement
  • Mehler Law Enforcement GmbH
  • Microsoft Deutschland GmbH
  • GermanDrones GmbH

Neben den Ausstellern für Polizeibedarf werden sich auch zahlreiche Bundes- und Landesbehörden präsentieren, um sich mit den Kolleginnen und Kollegen in geschlossener Atmospähre über die tägliche Arbeit und Projekte auszutauschen.

Anzeige

Dazu zählen u. a.:

  • Bundespolizeipräsidium (BPol)
  • Landeskriminalamt Baden-Württemberg
  • Landeskriminalamt Niedersachsen
  • Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen
  • Landeskriminalamt Sachsen
  • Polizei Sachsen
  • Polizeidirektion Braunschweig
  • Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung, Hessen
  • BDBOS – Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen
  • BDLS Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen
  • BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft
  • Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)
  • Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Für das Informations- und Fortbildungsprogramm werden erneut das Beschaffungsseminar mit Dr. Jan Byok (22.02.18) sowie die Fachtagung Luftsicherheitskontrolltechnik (21.02.18), der 15. Offizielle Leitstellenkongress (22.02.18), eine Beratung Einsatz und Ausstattung von Spezialeinheiten, IT-Forensik, IuK-Sicherstellung und Cybersicherheit und Fahrzeug- und Verkehrstechnik geplant.

Speziell für Angehörige vom Zoll

Anlässlich des zehnten Jubiläums wird erstmals eine internationale Konferenz der Wildlife Justice Commission zum Thema „Activating Justice for Transnational Organised Wildlife Criminals“ (21.02.2018) organisiert.

Zwei Foren in der Messehalle bieten weiteren Raum für den Informationsaustausch unter Behörden sowie zwischen Anbietern und Behörden.

Dienstliche Tagungen u. a.:

  • Fachkonferenz Waffen- und Gerätewesen des Polizeitechnischen Instituts (PTI) der Deutschen Hochschule der Polizei
  • Sitzung der AG Führungs- und Einsatzmttel im Auftrag des UA FEK (AG FEM) des AK II der IMK
  • Tagung der Stabsabteilungsleiter II (Technik) der Bundespolizei
  • Meeting der Multinational Dismounted Soldier Equipment User Group (DSEUG) in Zusammenarbeit mit der NSPA NATO Support and Procurement Agency
Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.