SEK - Einsätze

35-jähriger Bomlitzer nach Familienstreit durch SEK festgenommen

[singlepic id=381 w=250 h=180 mode=web20 float=right]

Bomlitz – Nach innerfamiliären Streitigkeiten wollte am Samstag (15.01.2011) ein 35-jähriger Mann seinen 5-jährigen Sohn nicht wieder zu seiner Mutter lassen. Bei einem anschließenden Einsatz durch Polizeibeamte bedrohte der Mann die einschreitenden Polizisten mit einem Teleskopschlagstock und gab an mehrere Schusswaffen zu besitzen.

Um das 5-jährige Kind nicht zu gefährden zogen sich die Beamten aus dem Haus des Mannes zurück. Durch ein angefordertes Spezialeinsatzkommando (SEK) konnte der 35-jährige schließlich auf der Terrasse des Wohnhauses überwältig und festgenommen werden. Das Kind konnte der Mutter wieder wohlbehalten übergeben werden.

Quelle: Polizeiinspektion Soltau-Fallingbostel | Foto Archiv © Dirk Knofe

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.

Der ZUZ SEV Coin!

 

 

Limitiert auf 200 Stück - Unterstütze den Verein SEV Zoll

In Zusammenarbeit mit der Spezialeinheit des Zolls - ZUZ