SEK - EinsätzeSpezialeinheiten intern

Gedenken an den SEK-Beamten Manuel K.

Koblenz – Hiermit gedenken wir an den vor genau einem Jahr getöteten Polizeibeamten Manuel K. †17.03.2010 (POK – im SEK Rheinland-Pfalz). Er wurde im Alter von 42 Jahren in Ausübung seines Dienstes von einem Mitglied der „Hells Angels“ erschossen. Der 42-jährige Polizeioberkommissar trat am 01. August 1988 in den Dienst der rheinland-pfälzischen Polizei ein. Er war seit 1993 Angehöriger des Spezialeinsatzkommando (SEK). Unser Mitgefühl gilt an diesem Tag, den Angehörigen und Freunden, den Kolleginnen und Kollegen seiner Dienststelle sowie allen, die mit Manuel K. verbunden waren.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

One Comment

  1. Lassen wir uns ein Gebet für den getöteten SEK-Beamten Manuel K. beten, lassen wir ihn in Frieden ruhen,
    Für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Tapferkeit für die Gerechtigkeit werden wir ihn nie vergessen,
    Lassen wir sein Andenken in Ehren behalten.
    Wir werden immer dankbar sein, das unser Land so mutige Männer hat, die ihr Leben
    riskieren oder verloren haben, damit wir alle in Sicherheit leben können

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.