Symbolfoto Festnahme
Symbolfoto Festnahme

Für die Polizei in Hessen klang es fast wie in den frühen 30’er Jahren die Story vom Gängsterduo ‚Bonnie und Clyde‘. Gegen 03.40 Uhr am frühen Sonntagmorgen (02.02.2014) überfielen zwei zunächst unbekannte Personen eine Spielothek in der Hattorfer Straße im Philippsthaler Ortsteil Heimboldshausen. Das mit Pistolen bewaffnete Täterduo erbeutete mehrere hundert Euro Bargeld und flüchtete mit einem schwarzen 3er BMW zunächst in unbekannte Richtung.

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen und Nahbereichsfahndung wurde das Auto noch in der Nacht parkend vor einem Motel am Stadtrand von Bad Hersfeld von der Polizei gefunden. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass dieses Auto zuvor von einem Pärchen dort abgestellt und anschließend ein Zimmer in dem Motel angemietet wurde.

Beide Tatverdächtigen, ein 38-jähriger Mann und eine 30-jährige Frau aus Thüringen wurden am frühen Morgen von einem Spezialeinsatzkommando (SEK) in dem angemieteten Motelzimmer festgenommen.
Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern an.