NRW

Bedrohungslage: 67-Jähriger durch SEK überwältigt

Vlotho | Am Sonntagabend gegen 19 Uhr bedrohte an seiner Wohnanschrift ein offensichtlich verwirrter Mann einen 51-Jährigen aus Vlotho mit einer Machete. Alarmierte Polizeikräfte versuchten einen Gesprächsaufbau und konnten sogar in dessen Wohnung gelangen. Der 67-Jährige zog sich dabei in die verdunkelte Wohnung zurück und hielt den Polizeibeamten weitere Waffen vor.

Aufgrund des hohen Gefahrenpotenzials zog die Polizei Herford Spezialeinheiten aus Münster hinzu, welche den Mann in dessen extrem verunreinigter Wohnung überwältigen und festnehmen konnte. Ein vor Ort hinzu gerufener Notarzt übernahm die Versorgung des 67-Jährigen, der aufgrund seines Zustandes eingewiesen wurde.

In der Wohnung fanden die Polizeibeamten mehrere Gegenstände, mit denen sich der Mann bewaffnet hatte. Dabei handelte sich nach Angaben der Polizei um zu Waffen umgebaute Gartenwerkzeuge, mehrere Messer und ein Pistolennachbau.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.