SEK - Einsätze

SEK Einsatz in Berlin | Waffen sichergestellt

[singlepic id=38 w=250 h=180 mode=web20 float=right]

Berlin – Am heutigen Montag (14.02.2011) gegen 14 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz unter Beteiligung des Spezialeinsatzkommando in Berlin Marzahn.

Die Polizei vollstreckte bei einem 75-Jährigen einen Durchsuchungsbeschluss wegen dem Verdacht des illegalen Waffenbesitzes und Verstoß gegen das Waffengesetz.
Die Spezialeinsatzkräfte fanden bei der Durchsuchung des Hauses mehrere nicht registrierte Schusswaffen. Der Polizeieinsatz dauerte bis in die Abendstunden an.

Die Waffen wurden von den Polizeibeamten sichergestellt und der waffentechnischen Untersuchung zugeführt.
Weitere Einzelheiten wollte die Polizei noch nicht mitteilen.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.