SEK - Einsätze

SEK verhaftet Verdächtige

[singlepic id=112 w=250 h=180 mode=web20 float=right]

Waldkraiburg – Nach einem brutalen Überfall in Waldkraiburg hat die Polizei gestern früh (03.11.2010) insgesamt sieben Tatverdächtige festgenommen.
Bei den Wohnungsdurchsuchungen waren auch Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) eingesetzt.
In den Wohnungen der Tatverdächtigen wurden zahlreiche Waffen wie Schlagringe, Springmesser und Elektroschocker sichergestellt.

Die Männer sollen gestern vor einer Woche einen 32-jährigen auf der Straße krankenhausreif geschlagen haben. Täter und Opfer kannten sich offenbar.
Die Polizei geht von einer gezielten Aktion gegen den Mann aus.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.