Innere Sicherheit

Spezialeinheiten nehmen Spion in Hessen fest

Karlsruhe / Frankfurt |  Wie die Bundesanwaltschaft am Freitag mitteilte, nahmen Spezialeinheiten der Polizei aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs heute einen 54 Jahre alten Schweizer in Frankfurt wegen Spionageverdachts fest. Der Beschuldigte sei dringend verdächtig, seit Anfang 2012 für den Geheimdienst einer „fremden Macht“ tätig gewesen zu sein, so eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft.

Weiterlesen mit ABO

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich für eines unserer Angebote. Informationen finden Sie "HIER".

 

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.