SEK - Einsätze

Täter stürmten Schule in Bergkamen mit Schusswaffen

Bergkamen – Zwei bewaffnete Täter drangen heute am späten Vormittag in die Heideschule, im Stadtteil Weddinghofen, in Bergkamen ein. Sie stürmten den Raum der Klasse 9C. Einer der Täter soll einen Schuss in die Luft abgefeuert haben. Eine Lehrerin wurde angegriffen, sie erlitt Prellungen und einen schweren Schock. Die verletzte Pädagogin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Bei den Angreifern soll es sich, nach ersten Informationen, um zwei ehemalige Schüler im Alter von 15- und 16-Jahren handeln. Ihre Identität ist bekannt, sie gelten als gewalttätig. Die Polizei hat das Gebiet weiträumig abgesperrt. Die Schule wurde komplett geräumt. Mehrere Schüler erlitten einen Schock und mussten an Ort und Stelle versorgt werden. SEK-Kräfte sind im Einsatz. Die intensive Fahndung nach den Tätern dauert an.

Quelle: NRWaktuellTV



zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblocker erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker. Vielen Dank für Dein Verständnis.