BayernRhein.-PfalzSEK - Einsätze

Festnahmen im Rockermilieu nach Tötungsdelikt in Neu-Ulm

Symbolfoto
Symbolfoto

Am gestrigen Abend (21.12.2012) gegen 19:45 Uhr durchsuchten Polizeibeamte mit Unterstützung des Spezialeinsatzkommandos (SEK) und des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) des LKA Rheinland-Pfalz insgesamt vier Wohnungen in Betzdorf, Scheuerfeld und Wissen.
Dabei wurden zwei Personen aufgrund von Haftbefehlen die das Amtsgericht Memmingen im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt erlassen hatte, festgenommen.

Beide Männer werden der Kriminalpolizei Neu-Ulm übergeben.
Darüber hinaus wurde eine weitere Person vorläufig festgenommen.

Erstmeldung: Rocker erschießt 31-Jährigen in Neu-Ulm | SEK-Einsatz

zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblocker erkannt

Aufgrund deines Werbeblockers zeigen wir nichts an. Bitte deaktiviere deinen Adblocker. Vielen Dank für die Unterstützung.