SEK - Einsätze

Fehlalarm in Bank sorgt für SEK-Einsatz

Berlin – Polizeigroßeinsatz in Berlin-Zehlendorf: Ein Fehlalarm des Sicherheitssystems einer Bank an der Clayallee hat am Mittwoch gegen 21.30 Uhr für einen SEK-Einsatz gesorgt. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass Räuber die Filialleiterin als Geisel genommen haben. Diese wurde jedoch wohlbehalten zu Hause angetroffen. Berlins Elite-Polizisten durchsuchten dennoch die Räume – bislang ohne Ergebnis.

Themen
zeige mehr
Back to top button
Close

Adblocker erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker. Vielen Dank für Dein Verständnis.