NiedersachsenSEK - Einsätze

Cannabisplantage durch Spezialeinsatzkommando ausgehoben

Indoor Plantagebereich BadBevensen
Indoor Plantagebereich BadBevensen

Schwanewede(Niedersachsen)  – Wie ein Polizeisprecher der Polizeiinspektion Verden / Osterholz mitteilt, konnte in einem leerstehenden Wohnhaus in Schwanewede eine professionelle Cannabis-Indoorplantage ausgehoben werden. Den Hinweis hatten die Beamten im Rahmen eines anderen Strafverfahrens bekommen.
Als das betreffende Objekt in der vergangenen Woche, von Spezialkräften durchsucht wurde, bestätigte sich der Verdacht.
Insgesamt 85 Cannabis-Pflanzen in unterschiedlichen Wachtumsphasen konnten die Ermittler sicherstellen.
17 Pflanzen standen kurz vor der Ernte. In einem Kühlfach wurden 250 Gramm bereits geerntetes Marihuana gefunden. Ein 52-jähriger Mann gab den illegalen Anbau von Betäubungsmitteln zu.
Sein zehn Jahre älterer Komplize machte bislang keine Angaben dazu.
Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern an.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.