NRW

SEK Einsatz | Festnahme nach Bedrohung in Wesel

Symbolfoto: © SEK-Einsatz.de
Symbolfoto: © SEK-Einsatz.de

Gegen 21:20 Uhr erhielt die Polizei Wesel Kenntnis, dass sich ein 46-jähriger Mann in seiner Wohnung an der Schermbecker Landstraße befindet und droht, andere Menschen zu töten.
Polizeikräfte sperrten den Bereich rund um das Wohnhaus ab und ein SEK wurde zur Festnahme des Mannes hinzugezogen.

Den SEK-Beamten gelang es in die Wohnung einzudringen und den alkoholisierten Mann festzunehmen.
Die weiteren polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

One Comment

  1. Ich kann es nicht oft genug sagen – Alkohol gehört verboten! 😉
    Leider passieren die meisten schweren Straftaten unter Alkoholeinfluss! Ich Wette, wenn Cannabis im Spiel gewesen wäre, dann würde es solche Geschichten erst gar nicht geben.
    (Wie langweilig..Zzz) 😉

    Leider verstehen es unsere tollen Politiker nicht..- oder vielleicht doch?!? (Alk= riesige Steuereinnahmen, Cannabis = nur Ausgaben in Mil­li­ar­den­hö­he!?) HILFE?!?

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.