NRW

SEK Einsatz | Mann in Gummersbach erschossen

Symbolfoto
Symbolfoto

In der Nacht zum heutigen Montag (26.08.2013) kam es gegen 01:15 Uhr zu Streitigkeiten zweier Brüder in Gummersbach, in dessen Verlauf der Ältere den Jüngeren mit mehreren Schüssen tötete.
Der 43-jährige Schütze flüchtete zunächst und konnte am Morgen in einer Wohnung in Engelskirchen – Ründeroth ausfindig gemacht werden.

Aufgrund der möglichen Bewaffnung des Mannes erfolgte die Festnahme durch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei NRW. Bei der Festnahme leistete der Beschuldigte keinen Widerstand.

Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet und die Ermittlungen übernommen. Der Tatverdächtige wird voraussichtlich heute dem Haftrichter vorgeführt.

Themen
zeige mehr
Back to top button
Close

Adblocker erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker. Vielen Dank für Dein Verständnis.