SEK vor dem Haus | Foto: Karsten John

Bochum-Langendreer – Am heutigen frühen Morgen (08.06.2011) kam es gegen 08:23Uhr in der Everstalstrasse in Bochum-Langendreer zu einem Polizeieinsatz mit Beteiligung des Spezialeinsatzkommando (SEK).

Dabei wurden zwei Personen festgenommen und von den Polizeikräften abgeführt. Ein Kampfhund wurde von Mitarbeitern eines Tierheims abgeholt.

Auch ein Rauschgiftspürhund wurde von den Polizeibeamten an das Objekt herangeführt.

Weitere Einzelheiten sind bislang nicht bekannt, werden jedoch wie gewohnt nachgereicht.

[slideshow id=51]

Fotos: Karsten John | Blau-Licht-aktuell.de