SEK - Einsätze

SEK Einsatz in Frankfurt/Oder im Asylbewerberheim

Frankfurt (Oder) – Wie die Polizei in Fürstenwalde mitteilte kam es bereits am Freitag (11.03.11), gegen 22:00 Uhr, in einem Asylbewerberheim zum Streit zwischen zwei indischen Männern, die zunächst zusammen feierten.
Die Auseinandersetzung eskalierte und der 32-Jährige stach dem älteren mit einem Messer in den Rücken. Er wurde mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht, während sich der Tatverdächtige in seinem Zimmer einschloss und nicht bereit war, freiwillig herauszukommen.

Daraufhin wurde ein Spezialeinsatzkommando (SEK) hinzugezogen, das den Mann gegen 02:00 Uhr überwältigte und vorläufig festnahm. Anschließend wurden drei Messer im Zimmer des Tatverdächtigen sichergestellt.

Der Mann wurde nach der Beschuldigtenvernehmung wieder entlassen. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Foto: Archiv

zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblocker erkannt

Aufgrund deines Werbeblockers zeigen wir nichts an. Bitte deaktiviere deinen Adblocker. Vielen Dank für die Unterstützung.