NRWSEK - Einsätze

SEK Einsatz in Herne nach Schussabgabe aus Fenster

Foto: © Karsten John | blau-licht-aktuell.de
Täterabführung | Foto: blau-licht-aktuell.de

Herne (NRW) – In der Nacht zum heutigen Donnerstag (01.03.2012) gegen 01:00Uhr ist es in einem Mehrfamilienhaus in der Saarstraße in Herne zu einer Bedrohungslage mit einer Waffe gekommen.
Zunächst ist unklar gewesen, ob es sich um eine scharfe Waffe handelte. Da Schüsse gehört worden sind, musste aber auch von einer akuten Gefährdungslage ausgegangen werden. Die Einsatzleitung forderte ein Spezialeinsatzkommando (SEK) an.

Zeugen hatten sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass aus einem Fenster geschossen werde. Schnell wurde die Wohnung eines 29-jährigen Marokaners lokalisiert.
Die eingestzten SEK-Beamten stürmten daraufhin die Wohnung des Mannes und konnten ihn überwältigen.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde eine „PTB-Waffe“ des Typs Walther P99 sichergestellt.
Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch nicht bekannt und die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.

Fotos: Karsten John | Blau-Licht-Aktuell.de

[slideshow id=78]

Themen
zeige mehr

One Comment

Back to top button
Close

Adblocker erkannt

Bitte deaktiviere den Adblocker. Vielen Dank für Dein Verständnis.