seksym01
Symbolfoto | Foto: Tim Schaarschmidt

Ratzeburg/Hammoor – Am gestrigen Montag (07.11.2011) kam es gegen 17:55 Uhr in Hammoor zu Streitigkeiten zwischen einem 32-jährigen Mann und seinem 63-jährigen Vater.
Der 32-Jährige ging in seine Wohnung, aus der dann nach Angaben des Anrufers bei der Polizei ein Schuss zu hören war.
Aufgrund dieser Meldungen wurden sofort mehrere Streifenwagen zum Einsatzort entsandt. Der 32-Jährige ist polizeilich bekannt, u. a. gilt er als gewalttätig.
Der Polizeiführer am Einsatzort entschied sich aufgrund der feststehenden Fakten, das Spezialeinsatzkommando (SEK) aus Kiel anzufordern.
Nach Eintreffen der SEK-Kräfte erfolgte gegen 20:10 Uhr der Zugriff. Der 32-jährige aus Hammoor konnte widerstandslos festgenommen werden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte eine Schusswaffe jedoch nicht gefunden werden. Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern an.

Der Festgenommene wurde zur Polizeidienststelle in Ahrensburg gebracht, wo ihn der Amtsarzt untersuchte. Dieser verfügte eine Einweisung des 32-Jährigen in eine psychiatrische Klinik.