Polizei-News

Schwer verletzte Polizistin in Unterföhring – Täter amerikanischer Tourist

München | Nachdem ein 37-Jähriger am Dienstagvormittag am S-Bahnhof Unterföhring bei einer Polizeikontrolle einem Polizisten die Dienstwaffe entrissen und dessen Kollegin in den Kopf geschossen hat, wurden nun weitere Details zu dem Schützen bekannt. Der Zustand der 26-jährigen Polizistin ist nach wie vor „lebensbedrohlich und sehr kritisch“, teilte ein Polizeisprecher mit.

Schütze befand sich auf Europa-Reise

Der mutmaßliche Schütze Alexander B. | Foto: facebook

Weiterlesen mit ABO

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich für eines unserer Angebote. Klicken Sie dazu hier auf "Registrieren".

 

Themen
zeige mehr

Ähnliche Artikel

Close

Adblocker erkannt!

Bitte unterstütze uns, in dem Du Deinen Adblocker deaktivierst.